Darum sagen wir alle Ja zu Tempo 30

Am 9. Februar stimmen wir in Ennetbaden über Tempo 30 auf den Gemeindestrassen ab. Die Tempo-30-Zone ist klar und einfach und bringt mehr Lebensqualität. Die Stimmen dazu.

Tempo 30 ist ein kleiner, aber lohnenswerter Schritt für unsere Gemeinde. Das sind die drei Hauptgründe: 

Sicherheit: Tempo 30 verbessert die Kommunikation zwischen den Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern und halbiert den Bremsweg im Vergleich zu Tempo 50.

Lärmschutz: Mit Tempo 30 statt Tempo 50 geht der Lärm ebenso stark zurück wie mit einer Halbierung des Verkehrs.

Klima und Luft: Wenn einheitlich Tempo 30 gilt, gibt es weniger Beschleunigungsphasen, die besonders viel CO2 und andere Schadstoffe produzieren.

Sagen Sie Ja zu mehr Sicherheit, weniger Lärm und entspannterem Verkehr – danke! Lesen Sie auch, warum diese Ennetbadenerinnen und Ennetbadener und viele mehr Ja sagen zu Tempo 30.

Übrigens: Mehr Gründe für Tempo 30 finden Sie hier beim Verkehrsclub der Schweiz.

Stimmen aus dem Dorf

Teilen: